Autorinnen und Autoren Ernest J. Moniz

Biographie von Ernest J. Moniz

Ernest J. Moniz, geb. 1944 in Fall River/USA, Physiker und Politiker, US-Energieminister 2013-2017 und Professor für Physik am Massachusetts Institute of Technology (MIT).

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Ernest J. Moniz.

Ernest J. Moniz in den »Blättern«

Aufrüstung statt Dialog: Droht die nukleare Apokalypse?

Wir schreiben das Jahr 2020. Im Kaliningrader Gebiet – der an die Nato-Mitgliedstaaten Litauen und Polen angrenzenden Enklave an der Ostsee – hält das russische Militär gerade ein Großmanöver ab. Da gerät ein Aufklärungsflugzeug der westlichen Allianz versehentlich in den russischen Luftraum und wird von einer Boden-Luft-Rakete abgeschossen. Die Nato schickt daraufhin schleunigst Luftwaffengeschwader und Kriegsschiffe in die Region. Beide Seiten erklären warnend, im Falle einer Bedrohung lebenswichtiger Interessen zögen sie den Einsatz von Atomwaffen in Betracht.