Biographie von Knut Ehlers

Knut Ehlers, geb. 1976 in Buchholz/ Nordheide, Dr. sc. ETH Zürich, Agrarwissenschaftler, Leiter des Fachgebiets „Landwirtschaft“ im Umweltbundesamt.

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Knut Ehlers.

Knut Ehlers in den »Blättern«

Gegen Dürre und Überdüngung: Landwirtschaft neu denken

Der dramatischen Coronakrise hätte es wahrlich nicht bedurft, um eines zu wissen: Die 2020er Jahre werden in vielerlei Hinsicht eine Dekade der Entscheidung sein. In Politik, Wirtschaft und Gesellschaft werden wir grundsätzliche Weichenstellungen für mehr Nachhaltigkeit vornehmen müssen, um Umwelt- oder, genauer gesagt: Erdsystemkrisen zu vermeiden oder zumindest einzuhegen. Diese Weichenstellungen werden zentrale Bereiche unseres Lebens betreffen: unsere Konsum-, Wohn- und Lebensstile, den Energieverbrauch wie die Mobilität – und ganz sicher auch die Landwirtschaft.