Redaktion | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Redaktion

Anne Britt Arps, geb. 1979 in Hamburg, Politikwissenschaftlerin, schreibt insbesondere zu Lateinamerika und gewerkschaftlichen Themen. Sie war zuvor für das European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), die IG Metall Berlin sowie für die Internetredaktion der Gewerkschaft Ver.di tätig.

Daniel Leisegang, geb. 1978 in Unna, Politikwissenschaftler, schreibt insbesondere zu Medien und Netzpolitik. Er beschäftigt sich derzeit mit dem Wandel des öffentlichen Raums; zuletzt erschien sein Buch "Amazon – Das Buch als Beute".

Albrecht von Lucke, geb. 1967 in Ingelheim am Rhein, Jurist und Politikwissenschaftler, schreibt vor allem zu deutscher Innenpolitik und Geschichtspolitik. Er veröffentlichte zuletzt "68 oder neues Biedermeier. Der Kampf um die Deutungsmacht" (2008) sowie "Die gefährdete Republik: Von Bonn nach Berlin 1949 – 1989 – 2009" (2009).

Annett Mängel, geb. 1976 in Rodewisch (Vogtland), Politikwissenschaftlerin und Germanistin, schreibt insbesondere zu Bildung und Sozialpolitik sowie zu Frauen- und Familienpolitik.

Steffen Vogel, geb. 1978 in Siegen, Sozialwissenschaftler, schreibt vor allem zu Europa und sozialen Bewegungen. Er veröffentlichte zuletzt die Bücher "Europas Revolution von oben. Sparpolitik und Demokratieabbau in der Eurokrise" (2013) und "Europa im Aufbruch. Wann Proteste gegen die Krisenpolitik Erfolg haben" (2014).

 

Redaktionsanschrift: Torstraße 178, 10115 Berlin; Postfach 540246, 10042 Berlin
Telefon: 030/3088-3640 (Zentrale), -3646 (Leisegang), -3642 (v. Lucke), -3643 (Mängel), -3641 (Arps), -3641 (Vogel)
Fax: 030/3088-3645
E-Mail: redaktion@blaetter.de (PGP-Schlüssel)

 

Download des Merkblatts für Autorinnen und Autoren

top