Ganz normale Organisationen | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Ganz normale Organisationen

Warum sich Hunderttausende am Holocaust beteiligten

von Stefan Kühl

Massentötungen scheinen zur Normalität der modernen Gesellschaft zu gehören. Man denke nur an die Genozide im Rahmen der Kolonialisierung, die stalinistischen Säuberungen in der Sowjetunion oder auch an die durch den Islamischen Staat verübten Massaker im Irak und in Syrien.

(aus: »Blätter« 11/2014, Seite 93-100)
Themen: Nationalsozialismus, Antisemitismus und Geschichte

Artikel kaufen (PDF, 3,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

 Abonnement

top