Osteuropa: Vielfalt statt Einfalt | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Osteuropa: Vielfalt statt Einfalt

von Alena Wagnerová

In der Januar-Ausgabe der »Blätter« übte Helmut Fehr heftige Kritik an der autoritären Entwicklung der vier Visegrád-Staaten, insbesondere Ungarns und Polens, aber auch Tschechiens und der Slowakei. Eine einseitige Sicht und ahistorische Verengung des Blicks sieht darin die deutsch-tschechische Publizistin Alena Wagnerová.

(aus: »Blätter« 4/2016, Seite 33-36)
Themen: Europa, Demokratie und Menschenrechte

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top