Wir Sklavenhalter, Teil II | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Wir Sklavenhalter, Teil II

Wie viele Sklaven halten Sie – und wie lange noch?

von Evi Hartmann

Lassen Sie mich raten: Als Sie zum ersten Mal die Frage „Wie viele Sklaven halten Sie?“ lasen, haben Sie sie spontan und unwillkürlich metaphorisch verstanden. Oder wie mir ein Manager, zumal ein Supply Manager, vorwurfsvoll sagte: „Ich weiß, dass unsere Lieferanten in Asien unter harten Arbeitsbedingungen leiden. Aber ich halte doch keine Sklaven!“ Ich verstehe seine Empörung. Ich war auch empört, als man mich zum ersten Mal als Sklavenhalter bezeichnete. Die Wahrheit ist jedoch: Das ist keine Metapher, sondern bitterer Ernst! Und diese Erkenntnis ist nur wenige Mausklicks entfernt. Hier einige mit wenig Aufwand erreichbare Daten:

(aus: »Blätter« 4/2016, Seite 101-110)
Themen: Globalisierung, Armut und Reichtum und Kapitalismus

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

Sommerabo

top