Mexiko: Der Kampf ums Wasser | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Mexiko: Der Kampf ums Wasser

von Knut Henkel

Wasser ist eine lebenswichtige und zugleich immer knapper werdende Ressource. Doch obwohl die Vereinten Nationen das Recht auf Zugang zu sauberem Wasser bereits 2010 als Menschenrecht ausgerufen haben, sterben noch immer jährlich etwa 3,6 Millionen Menschen, darunter 1,5 Millionen Kinder, an den Folgen unsauberen Wassers.[1]

(aus: »Blätter« 8/2016, Seite 13-16)
Themen: Ökologie, Lateinamerika und Soziale Bewegungen

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top