Woran erkennt man die Bösen? | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Woran erkennt man die Bösen?

von Antje Schrupp

Ich kann „unsere“ Probleme mit der Versorgung von Flüchtlingen oder der Bedrohung durch den IS gerade nicht so wirklich in eine Relation bringen zu den sich zeitgleich abspielenden, aber um so vieles dramatischeren Problemen, die durch kapitalistische Raffgier verursacht werden: speziell die Umweltkatastrophe am Rio Doce in Brasilien (mehrere Millionen Menschen haben keinen Zugang zu Trinkwasser, ihre Lebensgrundlagen sind zerstört) oder die Brandstiftungen in Indonesien (500 000 Menschen mit Atemwegserkrankungen, riesige Flächen Urwald inklusive Tiere verbrannt).

(aus: »Blätter« 1/2016, Seite 84-84)
Themen: Medien, Kapitalismus und Innere Sicherheit

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top