Katalonien: Eskalation ohne Ende | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Katalonien: Eskalation ohne Ende

von Julia Macher

Besser hätte es für Carles Puigdemont nicht laufen können. Noch vor kurzer Zeit galt der ehemalige katalanische Regionalpräsident als abgeschrieben. Doch nun ist er aus dem politischen Abseits zurückgekehrt. Mit seinem unerwarteten Wiederaufstieg droht zugleich eine neue Stufe der Eskalation im Katalonienkonflikt.

(aus: »Blätter« 5/2018, Seite 25-28)
Themen: Europa, Außenpolitik und Recht

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top