Attac ohne Gemeinnützigkeit: Ein Angriff auf die Zivilgesellschaft | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Attac ohne Gemeinnützigkeit: Ein Angriff auf die Zivilgesellschaft

von Rupert Graf Strachwitz

Seit Jahren werden deutsche Politiker und Kommentatoren nicht müde, den shrinking civic space, den sich verengenden Handlungsraum für bürgerschaftliches Engagement in Ägypten, China, Russland, der Türkei oder Ungarn zu beklagen. Zugleich betonen sie, in Deutschland sei alles ganz anders. Spätestens seit dem 26. Februar gilt dies nicht mehr uneingeschränkt. 

(aus: »Blätter« 4/2019, Seite 9-12)
Themen: Demokratie, Recht und Soziale Bewegungen

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top