Biographie von Adam Tooze

Adam Tooze, geb. 1967 in London, PhD, Historiker, Professor für Zeit- und Wirtschaftsgeschichte und Leiter des European Institute an der Columbia University New York.

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Adam Tooze.

Adam Tooze in den »Blättern«

Der Kampf des Jahrhunderts

Das „kurze 20. Jahrhundert“, wie Eric Hobsbawm es nannte, soll 1989 mit dem Sieg der USA im Kalten Krieg geendet haben. Doch heute steht Amerika einem mächtigen und durchsetzungsfähigen China gegenüber – einem Einparteienstaat mit einer Staatsideologie, die er den Marxismus des 21. Jahrhunderts nennt, und der eifrig eine starke Armee aufbaut, wobei er sich auf eine Wirtschaft stützt, die in absehbarer Zukunft die größte der Welt werden will.