Autorinnen und Autoren Maximilian Riegel

Biographie von Maximilian Riegel

Maximilian Riegel, geb. 1991 in München, Politikwissenschaftler.

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Maximilian Riegel.

Maximilian Riegel in den »Blättern«

Berg-Karabach: Durch Eskalation aus der diplomatischen Sackgasse?

Als am 12. Juli Schüsse an der aserbaidschanisch-armenischen Grenze fielen, richtete sich das mediale Interesse kurzzeitig auf die Konfliktregion Kaukasus. Bei den militärischen Auseinandersetzungen, die bis zum 23. Juli anhielten, starben auf aserbaidschanischer Seite zwölf Menschen, darunter ein General; vier Armenier*innen kamen zu Tode.[1] Seither beschuldigen sich beide Seiten gegenseitig, die Attacke begonnen zu haben.

Armenien:Der mühsame Weg in die Demokratie

Es war nicht weniger als eine demokratische Revolution, die vor einem Jahr ihre institutionelle Vollendung fand. Am 15. Oktober 2018 trat in Armenien Nikol Paschinjan nach wenigen Monaten von seinem Amt als Ministerpräsident zurück. Der vormalige Anführer der Demokratiebewegung machte so den Weg für Neuwahlen am 9.