Nationaler Sozialismus | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Nationaler Sozialismus

von Kurt Lenk

Durch den Ukraine-Konflikt und seine ideologischen Eruptionen, etwa bei den aufkommenden Montagsdemonstrationen, fühlt man sich an erstaunliche Phänomene der deutschen Geschichte erinnert, insbesondere an das Konzept der Querfront, sprich: die völkische Verbindung zwischen radikalen Rechten und Linken gegen den liberalen Westen. Da trifft es sich gut, dass soeben eine wegweisende Biographie Arthur Moeller van den Brucks (1876-1925) erschienen ist, eines, wenn nicht des Vordenkers dieser Strömung.

(aus: »Blätter« 7/2014, Seite 121-123)
Themen: Geschichte, Konservatismus und Rechtsradikalismus

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

 Abonnement

top