Gesucht wird ein neues Wir | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Gesucht wird ein neues Wir

Für einen realistischen Humanismus in der Integrationsdebatte

von Paul Scheffer

Lange Zeit wurde mit großer Selbstverständlichkeit behauptet, Immigration sei eine Bereicherung für die Gesellschaft. Das kann sie sicher werden, doch die Veränderungen, die durch die Migration verursacht werden, rufen auch ein Gefühl des Verlustes hervor. Sowohl die Neuankömmlinge als auch die Alteingesessenen sehen eine vertraute Welt verschwinden. Das ist der Anfang einer Veränderung, und daraus erwächst die Frage, wie daraus eine wirkliche Erneuerung der Gesellschaft entstehen kann, eine Erneuerung, die die Betroffenen selbst mit der Zeit als eine Bereicherung empfinden.

(aus: »Blätter« 3/2016, Seite 61-72)
Themen: Migration, Menschenrechte und Sozialpolitik

Artikel kaufen (PDF, 3,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top