Sri Lanka: Der groteske Putsch | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Sri Lanka: Der groteske Putsch

von Sowmya Maheswaran

Seit mehr als zwei Monaten hält eine schwere Staatskrise Sri Lanka in Atem. Alles begann am 26. Oktober 2018, als Präsident Maithripala Sirisena überraschend Ministerpräsident Ranil Wickremesinghe absetzte. Einen Tag später ernannte der Präsident den wegen seiner Bürgerkriegsvergangenheit umstrittenen Ex-Präsidenten Mahinda Rajapaksa zum neuen Regierungschef.

(aus: »Blätter« 1/2019, Seite 33-36)
Themen: Asien und Demokratie

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top