Spekulationsbitcoins ohne gesamtwirtschaftliche Realität | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Spekulationsbitcoins ohne gesamtwirtschaftliche Realität

von Rudolf Hickel

Wenn derzeit überhaupt eine Geldanlage hohe Renditen abwirft, dann ist es Bitcoin. In den vergangenen 12 Monaten hat sich der Preis für die Kryptowährung etwa verzehnfacht. Und bei Anlegern ist die Hoffnung groß, dass der rasante Kursanstieg sich auch im kommenden Jahr fortsetzt. Die ökonomischen und politischen Gefahren des digitalen Goldrauschs legen im Folgenden Rudolf Hickel und Daniel Leisegang dar.

(aus: »Blätter« 12/2017, Seite 87-90)
Themen: Wirtschaft, Globalisierung und Technologiepolitik

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top