§219a: Der Kulturkampf um Abtreibung | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

§219a: Der Kulturkampf um Abtreibung

von Eike Sanders und Kirsten Achtelik

Nachdem selbsternannte Lebensschützer die Allgemeinärztin Kristina Hänel wegen »unerlaubter Werbung für Schwangerschaftsabbrüche« angezeigt hatten, verurteilte ein Gericht sie Ende vergangenen Jahres zu einer Geldstrafe. Kirsten Achtelik und Eike Sanders analysieren die Strategien der »Lebensschützer« und plädieren für ein Ende der Strafbarkeit von Abtreibungen.

(aus: »Blätter« 5/2018, Seite 33-36)
Themen: Feminismus und Gesundheit

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top