In der Wachstumsfalle | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

In der Wachstumsfalle

Die Gewerkschaften und der Klimawandel

<span class="fcredit">Foto: <a href=" https://www.pexels.com/@yury-kim-181374" target="_blank">Yury Kim</a></span> Foto: Yury Kim

von Ulrich Brand

Wie der bemerkenswerte Erfolg von „Fridays for Future“ zeigt, drängt der Klimawandel immer stärker auf die Agenda.[1] Das ist auch dringend geboten, denn das Zeitfenster, in dem dessen schlimmste Auswirkungen vermieden werden könnten, schließt sich rapide.[2] Noch aber verhindert das „Immer mehr und immer schneller“ der permanenten Produktivitätssteigerung eine ökologisch verträgliche Produktions- und Lebensweise. Daher geht es heute längst nicht mehr nur um eine angemessene Umweltpolitik.

(aus: »Blätter« 7/2019, Seite 79-88)
Themen: Gewerkschaften, Kapitalismus und Ökologie

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top