Kaczyński total: Polen nach der Wahl | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Kaczyński total: Polen nach der Wahl

von Sławomir Sierakowski

Jarosław Kaczynskis Partei für Recht und Gerechtigkeit (PiS) ist zurück an der Macht. Bei der polnischen Parlamentswahl am 25. Oktober erzielte sie über 37 Prozent der Stimmen und besiegte damit die regierende Bürgerplattform (PO), die rund 24 Prozent der Stimmen erreichte, deutlich. Nach Andrzej Dudas Sieg bei der Präsidentschaftswahl im Mai stellt damit in Polen erstmals seit dem Ende des Kommunismus 1989 eine einzige Partei die Regierung.

(aus: »Blätter« 12/2015, Seite 41-42)
Themen: Konservatismus, Europa und Parteien

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

Sommerabo

top