68 reloaded: Die Überflussgesellschaft und ihre Gegner | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

68 reloaded: Die Überflussgesellschaft und ihre Gegner

von Birgit Mahnkopf

Als die Studentenbewegung vor 50 Jahren ihren Höhepunkt erreichte, schöpfte sie ihre Motive aus unterschiedlichen Quellen und verknüpfte dabei viele noch heute wichtige Themen der Zeit. Vor allem die Beschäftigung mit den Ursachen des Vietnamkrieges bewirkte, dass junge Menschen sich für die Politische Ökonomie (also das Ökonomische in der Politik) zu interessieren begannen und dass über den Charakter des Kapitalismus, über Klassenverhältnisse, Klassenkampf und Imperialismus diskutiert wurde.

(aus: »Blätter« 1/2018, Seite 81-92)
Themen: Kapitalismus, Geschichte und Wirtschaft

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top