Kolumbien: Die Abwahl des Friedens? | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Kolumbien: Die Abwahl des Friedens?

von Philipp Wesche

Gleich zwei Mal sind die Kolumbianerinnen und Kolumbianer in diesem Frühjahr zur Wahl aufgerufen: Am 11. März stimmen sie über ein neues Parlament und am 27. Mai über einen neuen Präsidenten ab. Doch bei den Wahlen geht es diesmal um weit mehr als um das zukünftige politische Personal des Landes.

(aus: »Blätter« 3/2018, Seite 29-32)
Themen: Lateinamerika, Demokratie und Krieg und Frieden

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top