Künstliche Intelligenz: Wettlauf ohne Ethik | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Künstliche Intelligenz: Wettlauf ohne Ethik

istockphoto/PhonlamaiPhoto Foto: istockphoto/PhonlamaiPhoto

von Daniel Leisegang

Die Künstliche Intelligenz (KI) boomt: Schon jetzt können Computersysteme schwarzen Hautkrebs schneller und besser diagnostizieren als Dermatologen. Am vollautonomen Auto tüftelt längst nicht nur Tesla, sondern werkeln auch VW, BMW und Audi. Und wer sein Vermögen vermehren will, kann damit einen „Anlageroboter“ betrauen.

(aus: »Blätter« 10/2018, Seite 21-24)
Themen: Technologiepolitik, Europa, USA und China

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top