Biographie von Dieter Boris

Dieter Boris, geb. 1943 in Bielitz, Dr. phil., Soziologe und Lateinamerikawissenschaftler, Prof. em. der Universität Marburg.

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Dieter Boris.

Dieter Boris in den »Blättern«

Piqueteros und Betriebsbesetzer

Aus zwei Gründen beherrschte das zuvor als neoliberales Musterland geltende Argentinien ab Ende Dezember 2001 weltweit die Fernsehkanäle und Printmedien: wegen des spektakulären finanziellen Kollapses und wegen der ebenso spektakulären Mobilisierung einer Fülle sozialer Bewegungen, durch welche die gewählte Regierung De la Rua gestürzt wurde; kurz danach wurde