Ausgabe Dezember 2012

Kommentare

Kroatien versus Slowenien: Der Streit um die Adria

Wer auch immer in Kroatien und Slowenien regiert, eines bleibt sich gleich, nämlich die alten Konflikte und Rivalitäten, die von den beiden westbalkanischen Staaten ausgetragen werden, wenn auch seit jüngstem in neuer Form und mit verstärkter Aggressivität. Im Kern geht es dabei um die Europäische Union, deren Mitglied Slowenien seit dem 1.

Debatte

Aufgespießt

Kurzgefasst

Kurzgefasst

Joseph Stiglitz: Das Ende des Amerikanischen Traums. Die Vereinigten Staaten auf dem Weg zur Erboligarchie

Analysen und Alternativen

Buch des Monats

Ein universeller Grenzgänger

Ja, es gibt sie noch, die wohltuend undogmatische, weder ins Opportunistische noch ins Gegenteilige gewendete, so kritisch wie selbstkritisch gebliebene, an Realität geschulte und von Utopie beflügelte Linke. Für sie steht der Name Ekkehart Krippendorff.

Chronik des Zeitgeschehens

Chronik des Monats Oktober 2012

1.10. – Syrien-Konflikt. Medien berichten über anhaltende heftige Kämpfe in der nordsyrischen Metropole Aleppo (vgl. „Blätter“, 11/2012, S. 125). Brände in der Altstadt hätten Teile des historischen Marktviertels erfasst und zerstört, das Teil der UNESCO-Liste geschützter Monumente ist.