Biographie von Ludger Volmer

Ludger Volmer, geb. 1952 in Gelsenkirchen, Dr. rer. soc., Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), 1998-2002 Staatssekretär im Außenministerium, Publizist, Dozent und Politikberater.

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Ludger Volmer.

Ludger Volmer in den »Blättern«

Zehn Jahre Kosovokrieg: Der notwendige Krieg

Vor zehn Jahren, am 24. März 1999, begann der Kosovokrieg. Damit beteiligte sich die Bundesrepublik nicht nur zum ersten Mal in ihrer Geschichte an einem Krieg, sondern zudem auch an einem Krieg ohne UN-Mandat. Dem waren lange Debatten vorausgegangen, insbesondere innerhalb von Bündnis 90/Die Grünen, die die Partei an den Rand einer Spaltung führten.

Rot-Grün oder Rechtswende?

Nach "Blätter"-Gesprächen mit Kurt Biedenkopf (Heft 8/1992) und Peter Glotz (Heft 10/1992) über Wege aus der "Einigungskrise" veröffentichen wir nachstehend die Mitschrift eines Gesprächs, das Maria Zens und Karl D. Bredthauer Anfang Oktober mit Ludger Volmer, Sprecher des Bundesvorstands der Grünen, geführt haben.